Skip to content
neuer header
IMG_4885

Wege zum Glück

Oder hier der Plattform geschuldet, der Weg zum Reiseglück, kann unterschiedlicher kaum sein. Ein wenig spezieller wird es erst dann wenn es an familientaugliche Reiseglück geht denn das haben immer noch überraschend wenig Anbieter von Campervans wirklich im Visier. Natürlich gibt es viele Anbieter die aus einem Kasten für zwei durch ein weiteres Doppelbett einen…

ABT_VW_T6_1_11

Extra Bulli Power

Anfang März 2020 gibt es einen neuen Top-Athleten unter den VW T6.1: Dank ABT legt das kräftigste Serientriebwerk von 199 PS (146 kW)und 450 Nm auf 226 PS (166 kW) und 490 Nm zu. Ein „Super-Bulli“ braucht allerdings auchein passendes Outfit. Der weltgrößte Veredler für Fahrzeuge von VW und Audi hat deshalb wieder ein passendes…

MMJ_0102

Aus und vorbei

Nur wenige Wochen nach der offiziellen Einstellung der VW Amarok geht am 11. Februar (Ende der Bestellmöglichkeit) auch die X-Klasse überraschend in Frühpension. Damit erleidet nicht nur der die letzten Jahre boomende heimische Pick Up Markt eine unverdiente Niederlage, sondern auch alle Pick Up Freunde die auf einen Sechszylinder in einem dezenten Kleid gesetzt haben.…

IMG_8639D

Hymer USA

THOR Industries gründet neue Tochtergesellschaft Hymer USA zur Produktion und zum Vertrieb europäischer Reisemobile in Nordamerika THOR Industries Inc. kündigte heute die Gründung von „Hymer USA“ an. Die neue Tochtergesellschaft befasst sich mit der Produktion und Vermarktung von Freizeitfahrzeugen und wendet dabei europäische Herstellungsverfahren, Automations- und Kontrollstandards an – eine Premiere für die nordamerikanische Reisemobil-…

07_T6.1_California_Ocean

Vorbild aller Campervans

Von einer Minute auf die andere verwandelt sich der California vom Van in einen Camper. Diese Vielseitigkeit hat ihn zur Ikone seiner Klasse gemacht. Jetzt ist die gesamte Range des neuen California 6.1 am Start. Anlässlich des Jubiläumsjahr „70 Jahre Bulli“ startet der California in der neuen Version Beach Camper bereits ab 39.270,–** Euro netto…

20191206_Caddy5_Press Skizzen_003_Doki

Ganz ein Neuer

Die neue Generation wird ganz anders und erfüllt trotzdem alle bekannten Ansprüche: Der Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge in seiner fünften Generation wird ein völlig neues Auto. Keine Schraube blieb unangetastet. Dennoch soll der neue Caddy wieder das maßgebliche Fahrzeug im A-Segment der kommerziellen Stadtliefer­wagen und der privat genutzten Familien-Vans werden. Denn er erfüllt laut Volkswagen…

IMG_8451D

Allradstern

Die erst vor wenigen Tagen zu Ende gegangene CMT hat erneut gezeigt, dass der Trend bei den Kastenwagenausbauten in Richtung Allrad geht. Immer mehr Ausbauer setzen dabei auf den Mercedes-Benz Sprintern, nicht zuletzt deswegen weil er ab Werk mit Untersetzungsgetriebe zu bekommen ist. Wer sich in maximalem Verzicht übt ist auch mit einem langen Allradsprinter…

Web Assets

Dachlasttauglich

Front Runner zeigt heute erstmals Bilder vom neuen, für den Defender 110 enwickelten Dachträgersystem. Er soll Funktionalität mit urbanem Design kombinieren. Konstruiert für den Offroad-Einsatz und gleichzeitig schlicht und elegant für die Nutzung im Alltag. Das neue Design harmoniert mit dem Erscheinungsbild des neuen Land Rover Defender. in Südafrika ansässige Unternehmen für Fahrzeug- und Campingausrüstung baut auf…

Mega 01

Frisch aus dem Ländle

Mit einer modernen Fahrzeugflotte rollt Mietcamper-Megamobil an den Start.Daheim in Vorarlberg wollen die Firmengründer den Einstieg für all jene leichter machen, die bisher nichts mit dieser Reise-/Urlaubsform zu tun hatten. Damit dies bereits binnen weniger Tage gelingt setzt man auf komplett ausgestattete Mietfahrzeuge der Marken MAN und Peugeot. Neben der Vermietung agiert die junge Firma…

19C0835_028

Happy 35

Der erste Marco Polo basierte auf dem Mercedes-Benz 209 D – auch bekannt als „Bremer Transporter“. Sein Erkennungsmerkmal: eine Stummelhaube sowie der bahama-beige Lack, der in den 1980er Jahren „besonders“ modern war, ebenso wie das in beige-braun gehaltene Interieur. Angetrieben wurde er vom OM 617. Fünf Zylinder und 88 PS sorgten für eine maximale Geschwindigkeit…

Willkommen auf ichcampe.at

neuk mich 04

Campen ist für mich, die Welt mit Kinderaugen zu sehen, barfuß ins nasse Gras zu steigen und dabei das jetzt und hier zu genießen. Im Mittelpunkt dabei die schönen Dinge des Lebens und die ständige Suche, nach kleinen und größeren Abenteuern.
Ihr, Johannes Mautner Markhof