Skip to content
neuer header

Hymer USA

THOR Industries gründet neue Tochtergesellschaft Hymer USA zur Produktion und zum Vertrieb europäischer Reisemobile in Nordamerika

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_8633-1024x768.jpg

Hochwertige Kastenwagenausbauten liegen auch in der USA voll im Trend

THOR Industries Inc. kündigte heute die Gründung von „Hymer USA“ an. Die neue Tochtergesellschaft befasst sich mit der Produktion und Vermarktung von Freizeitfahrzeugen und wendet dabei europäische Herstellungsverfahren, Automations- und Kontrollstandards an – eine Premiere für die nordamerikanische Reisemobil- Industrie. Hymer USA wird ihren Sitz in Bristol, Indiana, haben. Die Produktion der ersten Fahrzeuge wird für das vierte Quartal 2020 erwartet.

Die Ankündigung folgt auf die Übernahme der europäischen Erwin Hymer Group (EHG) durch THOR im vergangenen Jahr, durch die der weltgrößte Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit führenden Positionen auf beiden Kontinenten entstand. Die Erwin Hymer Group ist langjähriger Marktführer im europäischen Markt für Freizeitfahrzeuge und einer der größten Reisemobilhersteller Europas. Die EHG, einschließlich der Marke Hymer, ist bekannt für Innovation, Design und Produktqualität.

Das neue Unternehmen wird bestehende, frisch renovierte Werksanlagen nutzen und plant mit etwa 8 bis 10 Millionen Dollar Investitionen noch in diesem Jahr – hauptsächlich für Maschinen und Ausrüstung, um die Produktion für Hymer USA auszubauen. Hymer USA soll den bewährten Fertigungsprozess aus Europa übernehmen. Zu diesem Zweck entsendet die EHG Mitarbeiter, die in Schlüsselrollen der Produktentwicklung verschiedener Marken und mit spezifischer Herstellungskompetenz tätig sind, von Deutschland nach Bristol, wo sie direkt mit den qualifizierten amerikanischen THOR-Mitarbeitern von Hymer USA zusammenzuarbeiten. Ein Kernteam wird im Februar 2020 mit dem Projekt starten. Ein Teil dieses Teams wird das Projekt in den nächsten zwei Jahren vor Ort intensiv begleiten.

INFO:

http://www.erwinhymergroup.com und http://www.thorindustries.com

Posted in