Skip to content
neuer header

Erfolgreiches Jubiläum

Die f.re.e, Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse, hat vom 19. bis 23. Februar 2020 ein erfolgreiches Jubiläum gefeiert. 50 Jahre nach der Erstauflage haben in diesem Jahr über 130.000 Besucher das Münchner Messegelände besucht, um sich Anregungen für Freizeit und Urlaub bei den über 1.300 Ausstellern aus 60 Ländern zu holen. 

Für echtes Dolce Vita-Flair sorgte der große Stand des diesjährigen Partnerlands Italien, bei dem unter anderem sieben Regionen über die äußerst vielfältigen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten in Bella Italia informierten und die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnten. Monica Bonaspetti, Marketingreferentin beim italienischen Tourismusverband ENIT, zieht deswegen ein positives Resümee: „Die f.re.e 2020 ist für uns sehr gut verlaufen! Wir hatten sehr viele Besucher – speziell an den Vormittagen. Besonders hat uns gefreut, dass wir auch die unbekannten Seiten Italiens zeigen konnten.“

Der Caravaning & Camping-Boom ist ungebrochen. 2019 ist die Zahl der Neuzulassungen erneut stark gestiegen. Dementsprechend fiel das Angebot der f.re.e in diesem Segment in diesem Jahr noch einmal größer aus. In insgesamt drei Hallen gab es eine breite Auswahl an Zelten und Zubehör sowie über 300 Fahrzeuge von 75 Marken zu sehen und zu kaufen. Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbands e. V. (CIVD), kann die überaus positive Entwicklung nur bestätigen: „Wie beliebt Caravaning ist, hat sich auch auf der f.re.e gezeigt, denn das Interesse der Besucher an den ausgestellten Reisemobilen und Caravans war sehr groß. Viele namhafte Hersteller präsentierten ihre neuesten Modelle. Das nächste Mal findet die f.re.e vom 24. bis 28. Februar 2021 auf dem Gelände der Messe München statt.

Ford Transit Allrad für unterschiedliche Reisearten
Eaysycamping setzt aktuell auch auf den Renault Traffic als Basis
Fein gemacht – Peugeot Boxer mit Dangel Allradtechnik
Gleichzeitig auf mehreren Messen – easygoinc aus Wels
Luxus für 2 – im Mercedes-Benz Sprinter
Matador für Reisende – made in Salzburg
Posted in